Artikel zur Kategorie: Schulgeschehen


Welcome Burnt Hills Exchange-Students :-)

Aktuelles

Seit Freitag, 17. Februar 2017, ist sie da, die diesjährige Austauschgruppe unserer Partnerschule aus dem Bundesstaat New York (USA).

Viele interessante gemeinsame Aktionen und Ausflüge stehen in den nächsten drei Wochen für alle Beteiligten unter der Leitung von Frau Köster und Herr Fiedler auf dem Programm: Landschaftspark Duisburg-Nord, Amsterdam, Köln, Berlin oder auch, wie auf dem Foto zu sehen, die Landeshauptstadt Düsseldorf. Morgen steht bspw. auch ein Empfang der Gruppe beim Moerser Bürgermeister im Rathaus an.

Die ein oder andere (bildliche) Impression wird sicherlich in den kommenden Tagen an dieser Stelle folgen (Bildergalerie).

Daneben heißt es für unsere amerikanischen Gäste natürlich auch die deutsche Schulbank zu drücken. Im Herbst startet dann unsere Austauschgruppe zum Gegenbesuch in die Vereinigten Staaten.

Tags: 2017 Aktuelles Schulgeschehen

Feier für die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer

Aktuelles

Die Schule sagt gerne und wieder einmal "Danke schön" allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die sich im Schuljahr 2016/2017 in den verschiedensten schulischen Bereichen engagiert haben. Bei weihnachtlicher Musik hatten unsere Sozialpädagogen-Team die Spieleausleihe schön dekoriert und mit zahlreichen süßen Gaben (Schokolade, Zuckerwatte, Weihnachtsgebäck, ...) wieder einmal eine schöne Feier organisiert. Beim obligatorischen Kicker-Turnier konnte sich dieses Mal nach einem Jahr Pause die Schulleitung in einem spannenden Finale durchsetzen.

Konkret bedanken wir uns bei den Helferinnen und Helfern aus den Bereichen Schulsanitätsdienst, Technik-Gruppe, Schülervertretung, sam-Shop, Spieleausleihe und Betreuung: 
Laura Bachmann, Emely Bettges, Melina Bettges, Jule Blischke, Ben Blischke, Lena Braun, Leonard Bücken, Hilal Candan, Metije Hamzi, Aida Raad, Daniel Schwaller, Maruah Zakholy, Lukas Zweier, Yannick Kohl, Florian Krause, Dennis Decker, Luisa Elbinger, Sebastian Krämer, Mina Hussein, Sofie Kleinwegen, Natalie Pawlik, Laura Perz, Katrin Schröder, Enola Krause, Charlotte Knauth, Marsha Mietusch und Jason Ruh!

Tags: 2016 Aktuelles Schulgeschehen

Mitgliederversammlung Freundeskreis der Freiarbeit e.V.

Aktuelles

Am Montag, 14. November 2016, findet um 19:00 Uhr im Raum G 005 die Mitgliederversammlung des Freundeskreises der Freiarbeit an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Moers statt. Alle Mitglieder sind hierzu herzlich eingeladen. Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1. Begrüßung / Regularien
2. Kassenbericht
3. Entlastung des Vorstandes
4. Neuwahlen Vorstand und Kassenprüfer
5. Erklärungen zur Annahme der Wahl
6. Projekte - Rückblick 2015/2016
7. Verschiedenes

gez. Karin Böhmann
-Vorsitzende-

Tags: 2016 Aktuelles Schulgeschehen

Englischer Kulturtag an der Geschwister-Scholl-Gesamtschule Moers

Projekte

„Let’s see the superheroes“. 

Lass uns die Superhelden betrachten, hieß es, als die Schüler ihre selbsterstellten Kostüme in der englischen Fashionshow präsentierten. Jeweils zwei Freiarbeitsklassen des siebten und sechsten Jahrganges erlebten jeweils einen englischen Kulturtag. Zu Gast waren die englische Musikerin Suki Osman und der neuseeländische Schauspieler Mark Hanson von interact in Berlin. 

Der Morgen begann mit einigen englischen Spielen zum Aufwärmen. Anschließend konnten die Schüler ihr Wissen bei einem Quiz zeigen. Es gab einen großen Applaus, als die Superhelden ihre selbstentworfenen Kostüme nach nur einer Stunde Vorbereitungszeit zeigten und dazu -natürlich auf englisch- die Fähigkeiten und Hintergrundgeschichten der Superhelden erläuterten. Am Nachmittag durften die Schüler ihre Kreativität bei einer Fotorallye unter Beweis stellen. Nach der anschließenden Preisverleihung gingen alle erschöpft, aber begeistert nach Hause. 
   

Tags: 2016 Projekte Schulgeschehen

SV-Aktion zum Thema Respekt und Höflichkeit

SV

Die Schülervertretung der Geschwister-Scholl-Gesamtschule hatte zu einem schulweiten Wettbewerb aufgerufen, in dem die Themen "Respekt" und "Höflichkeit" plakativ dargestellt werden sollten. Viele Schülerinnen und Schüler und auch ganze Klassen haben sich an diesem Wettbewerb beteiligt, wofür wir erst einmal "Herzlichen Dank" sagen - wir haben uns über jede einzelne Darstellung gefreut und waren beeindruckt von der Kreativität bei der Gestaltung.
Die vier besten Darstellungen (s.u.) sind nun von der SV als Plakate gedruckt worden und schmücken seit heute die Eingangstüren und Flure des Schulgebäudes; sie erinnern somit alle stets daran, diese beiden zentralen Themen des schulischen Miteinanders nicht aus den Augen zu verlieren.
      

Tags: 2016 SV Schulgeschehen


195 Artikel (39 Seiten, 5 Artikel pro Seite)

[top]